Über indigene Comics und neue Heldinnen - Shromics 4
Der Shromic-Autor Herbert Klocke spricht über Episode 4: Ein Interview über indigene Comics, eine höhere Frauenquote und inspirierende Begegnungen.
Shromics 4: Taufe mit Schneebällen
Und weiter rollt der Shromic-Dampfer! Band 4 der Shromics ist erschienen und auch Hertas neue Freundin Franzi ist nun an Bord. Ein Schwimmkurs, eine Schiffstaufe und ein ganz besonderes Weihnachtsfest...

Lesung von Marie Theres Herbst
Unsere Autorin Marie Theres Herbst verzauberte an einem sommerlichen Augustabend gemeinsam mit dem Musiker Robert Wildfeuer ein zahlreiches Publikum im Café Steinchen in München.
Herbert Klocke in Extertal
Unser Autor Herbert Klocke war in seiner alten Heimat Extertal unterwegs und hat dort im Eiscafé Piccoli an seinen vielfältigen, zahlreichen Projekten gearbeitet.

Die schwierige Beziehung mit Birgit
Kann man seiner Depression einen Namen geben? Sie Birgit nennen, mit ihr reden und sogar eine Freundschaft mit ihr anfangen? Der Autor Franz Essing hat das eines Tages gemacht. Obwohl die Beziehung sich sehr schwierig mit Höhen und Tiefen, Hoffnungen und Rückschlägen gestaltet, hat Franz Essing damit doch einen guten Weg gefunden, mit seiner Depression 'Birgit' leben zu können.
Sommer, irgendwann
Ina Spang veröffentlicht mit "Sommer, irgendwann" eine Sammlung von Kurzgeschichten, Lyrik und Bildkunst. 96-seitiges Taschenbuch, erschienen beim Ulli Verlag.

Lippische Landeszeitung berichtet über Herbert Klocke
Herbert Klocke gehört zu jenen Künstlern, die selbst in schwierigsten Zeiten niemals aufhören, ihr kreatives Tun weiterzuleben. Ihm gibt das Schreiben und Erschaffen immerwährenden Antrieb. Mittlerweile blickt er auf eine prachtvolle Sammlung seiner Werke...
Geschenkideen zum Valentinstag
Unseren Geliebten Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebe ausdrücken - das funktioniert mit ganz kleinen Dingen oft besser als mit möglichst pompösen und teuren Geschenken! Für den Valentinstag haben wir Ideen, Tipps und Tricks zum Verschenken und zum Selbermachen!

Malbuch "Ich bin"
Schräge Köpfe zum Ausmalen: 25 Figuren erzählen uns im Malbuch "Ich bin" Geschichten und Geheimnisse aus ihrem Leben. Ausmalbuch mit Text und S/W-Illustrationen zum Ausmalen.
Wie ich mit meiner Depression Kaffee trinken ging
Ein Dialog mit der Depression: Der Autor Franz Essing kleidet das Thema Depression in eine Erzählung. Nacht es mit Sprache fassbar und zugänglich. Ein Buch über Abstand und Nähe, über Lebendigkeit und die ungeheure Kraft, die in uns allen wohnt.

Mehr anzeigen