Allerlei

Herbert Klocke in Extertal
Unser Autor Herbert Klocke war in seiner alten Heimat Extertal unterwegs und hat dort im Eiscafé Piccoli an seinen vielfältigen, zahlreichen Projekten gearbeitet.
Die schwierige Beziehung mit Birgit
Kann man seiner Depression einen Namen geben? Sie Birgit nennen, mit ihr reden und sogar eine Freundschaft mit ihr anfangen? Der Autor Franz Essing hat das eines Tages gemacht. Obwohl die Beziehung sich sehr schwierig mit Höhen und Tiefen, Hoffnungen und Rückschlägen gestaltet, hat Franz Essing damit doch einen guten Weg gefunden, mit seiner Depression 'Birgit' leben zu können.

Lippische Landeszeitung berichtet über Herbert Klocke
Herbert Klocke gehört zu jenen Künstlern, die selbst in schwierigsten Zeiten niemals aufhören, ihr kreatives Tun weiterzuleben. Ihm gibt das Schreiben und Erschaffen immerwährenden Antrieb. Mittlerweile blickt er auf eine prachtvolle Sammlung seiner Werke...
Geschenkideen zum Valentinstag
Unseren Geliebten Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebe ausdrücken - das funktioniert mit ganz kleinen Dingen oft besser als mit möglichst pompösen und teuren Geschenken! Für den Valentinstag haben wir Ideen, Tipps und Tricks zum Verschenken und zum Selbermachen!

Die Shromics im Radio
Über Bierlachen, raue Umgangstöne und darüber, dass das auch ein schräger Haufen bunter Charaktere immer freundlich und hilfsbereit miteinander umgehen kann: Unser Autor Herbert Klocke bei Radio Lippe.
Die Werke des Malers Lemuel Bothma
Die Werke des Südafrikaners Lemuel Bothma versprühen gewaltige Lebendigkeit und atemberaubende Authentizität. Oft sind es Porträts, die der Künstler in seinem Atelier in Eckardtsheim kreiert. Nun wagt sich der bescheidene Künstler an Pläne für eine Ausstellung seiner Gemälde.

Termine: Lesungen von Marie Theres Herbst
Nach einer langen Zeit, in der Veranstaltungen krisenbedingt nicht möglich waren, kann die junge Autorin nun endlich wieder vor Publikum treten: Die Poetin Marie Theres Herbst veröffentlichte im April 2021 ihre Gedichtsammlung "Wenn Gedanken tanzen" und präsentiert ihr Werk nun in Lesungen.
Am Anfang war der Kaffeefleck
Was als fixe Idee von Autor und Musiker Herbert Klocke begann, hat sich inzwischen zu einem mehrbändigen Werk gemausert: Die Shromics waren zunächst nur Kaffeeflecken. Ein paar Jahre später blickt Klocke nun auf drei Comic-Hefte voller schriller Figuren. Ein Bericht im Schwabacher Tagblatt.

Poetische Postkarten: "Gedankentänze" von Marie Theres Herbst
Zartsinnig und fein beleuchtet jede einzelne Postkarte einen Gedanken, der zum Reflektieren und Träumen anstößt: Das 4-teilige Postkarten-Set "Gedankentänze" von Marie Theres Herbst.
Vorlesezeiten als Ruheinsel in den Alltag einbauen, das lässt also auch uns Erwachsene entspannter durchs eigene Leben gehen.

Mehr anzeigen